Besuch des Büttenabend beim KV „Pickel-Jauh“, Peckelsheim

Zu diesjährigen Büttenabend des KV „Pickel-Jauh“, machten  sich erstmals die Rot-Weißen auf den Weg in die Schützenhalle nach Peckelsheim.

Die Abordnung, angeführt durch Präsident Jochen Blum und dem Prinzenpaar, Peter I und Suzan I begleitet durch den Prinzenführer Holger Rüther erlebte einen stimmungsvollen Abend.

In der fast ausverkauften Halle tobten bereits beim Einmarsch die Jecken vor Begeisterung. Die Stimmung war einfach klasse und steigerte sich mit den gebotenen Darbietung.

Eine bunte Programmmischung aus Büttenreden, Tanzvorstellungen und Gesang, sowie Musik des Fanfarenzuges Brakel trugen zu dem Gelingen des Abends bei.

Die Peckelsheimer Garde und die Tanzgarde aus Ovenhausen bildeten mit den Höhepunkt des Abends.

Kein Wunder, das die Zeit wie im Flug bis zum Schluß der Veranstaltung um 22:15 Uhr verging. Danach wurde kräftig weiter gefeiert und getanzt, bis um kurz vor Mitternacht der Bus die feiernden Rot-Weißen wieder nach Hause brachte.