stadtgarde_training_internet820

Seit November bittet die Tanzleiterin Verena Mikus, die stattlichen Gardisten nun wöchentlich zum Einstudieren des neuen Tanzes der Session 2015.
Gilt es doch auch in diesem Jahr wieder zu bekannten Liedern einen Gardetanz zu präsentieren,
der umgehend alle Jecken mit dem Karnevalsbazillus  infiziert und grosse wie kleine, junge und alte Karnevalisten zum Mitsingen und Mitschunkeln animiert.
Die Beteiligung an den Übungsabenden ist sehr gut und so langsam sehnen sich die Gardisten  dem ersten Auftritt
– dem Krönungsball –  entgegen.