Einen tollen Vormittag erlebten die Karnevalisten zunächst bei den Jahrgängen 1 und 2 in der Aula. Schulleiterin Roswitha Roß, das Kollegium und die vielen Cowboys, Piraten, Drachen, Polizisten und Prinzessinnen bereiteten den Rot-Weißen einen tollen Empfang. Nach einem grandiosen Auftritt des Duos der Kinderprinzen-ehrengarde mischten sich die großen und kleinen Tollitäten unter die bunt kostümierte Kinderschar. Gemeinsam wurde gesungen und getanzt.
Die Jahrgänge 3 und 4 feierten in der Sporthalle und empfingen dort die Abordnung der Rot-Weißen und ihre Prinzenpaare. Nach den Begrüßungsworten von Präsident Jochen Blum übernahmen die kleinen Tollitäten das Ruder. Prinz Martinus I. und Prinzessin Emilia I. stellten die 11 Gebote vor, die bei der Kinderschar große Zustimmung fand.
Die Kinderprinzenehrengarde erntete großen Beifall für ihren gelungenen Auftritt. Auch die Lehrkräfte zeigten ihr tänzerisches Können. Getreu dem Motto „Rund um die Welt“ wurden verschiedene Länder und Kontinente tänzerisch bereist.
Die Zeit verging wie im Fluge und man wäre sicherlich auch noch gerne geblieben. Nach einer kleinen Stärkung in der Mensa ging es dann für die Rot-Weißen weiter zum nächsten Termin.